Taxi- und Limousinenservice im Rhein-Kreis Neuss

Taxi war gestern - Lesmeister ist heute

 

Taxi- bzw. Mietwagenfahrer(in) in Vollzeit, Teilzeit oder als Aushilfe

Die wichtigsten Leute bei uns, ohne die unser Betrieb nicht "rollen" würde.

Diese sind im direkten Kunden-Kontakt. Sie sind unsere Visitenkarte!

Sie helfen der Lady beim Gepäck, der Omi beim Einsteigen, sichern das Schulkind, geleiten geschwächte Patienten ins Krankenhaus, aber Sie unterhalten sich genauso mit den Geschäftsleuten und fahren diese zum Flughafen, geben Gastronomie-Empfehlungen... und es macht Spaß!

Bei uns macht jeder alles! Jeder fährt Flughafen-Kunden, Geschäftsleute, Patienten usw. Das ist abwechslungsreich und interessant. Durch unsere enge Kundenbindung betreuen wir zu ca. 90% ausschließlich Stammkunden. Dadurch haben wir wesentlich angenehmere Kundenkontakte, als beispielsweise in Großstädten, wo die Beförderungen zumeist anonym verlaufen.

Wir können immer Verstärkung für unser Team gebrauchen:

  • Sie suchen einen flexiblen Studentenjob?
  • Sie suchen eine Unterstützung zur Rente?
  • Sie suchen eine Teilzeitstelle?
  • Einen Job für einen Tag in der Woche?
  • Sie suchen einen Wochenendjob?
  • Sie suchen eine Vollzeitstelle?

Und auch als Frau muss man bei uns keine Angst haben. Fast ein Drittel des Fahrpersonals in der Tagschicht bei uns ist bereits weiblich.

Aktuell fahren Frauen nur bei Großevents, Silvester usw. nachts mit, bedienen aber dann primär unsere Stammkunden und Privatadressen.

Wir stellen Fahrer jeder Altersklasse ein.

Voraussetzungen:

Teamfähigkeit, Freude am Autofahren, Kontaktfreudigkeit, Hilfsbereitschaft, Freude daran mit Menschen zu arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, gepflegtes Äußeres, Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie ein Personenbeförderungsschein zum Führen einer Taxe im Rhein-Kreis-Neuss oder zum Führen eines Mietwagens

... naja und man sollte sich auch auf unsere etwas verrückte lustige Truppe gefasst machen ;-)

Voraussetzungen für einen Personenbeförderungsschein bei Neuantrag:

  • Führerschein (Scheckkarte)
  • Mindestalter 21
  • Probezeit bestanden
  • keine Punkte
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Antrag beim Straßenverkehrsamt Neuss
  • Gesundheitliche Untersuchung (Sehtest, Reaktionstest, Körperliche Eignung usw.)
  • Ortskenntnisprüfung beim Taxischein (für P-Schein Mietwagen in Korschenbroich und Kaarst kann man sich bei Bedarf befreien lassen)

Bewerbungen und Fragen beantworten wir gerne unter
lesmeister-personal@gmx.de

Anrufen
Email