Taxi- und Limousinenservice im Rhein-Kreis Neuss

Vertrauen Sie der Flotte mit den grünen Außenspiegeln

 

Dispo sein ist manchmal schwer

Oft werden wir gefragt, warum keiner ans Telefon geht. Lassen Sie einfach klingeln. Die Mädels sind wirklich da und arbeiten. Und sie geben sich wirklich Mühe!

Viele Kunden machen sich garn keine Gedanken darüber, wie schwierig es sein kann, ein Taxi zu bestellen. Im Folgenden lesen Sie Beispieldialoge, wie sie wirklich häufiger am Tag von unseren Telefon-Mädels gemeistert werden:

Taxi zum Arzttermin

Dispo: Was kann ich für Sie tun?

Kundin: Ich möchte zum Arzt.

Dispo: Wann brauchen Sie den Wagen?

Kundin: Ich möchte zum Arzt.

Dispo: Jetzt sofort?

Kundin: Nein Dienstag. Dann muss ich zum Arzt.

Dispo: Also Dienstag... Um welche Uhrzeit brauchen Sie den Wagen?

Kundin: Ich möchte zum Arzt.

Dispo: Das ist kein Problem. Wo wohnen Sie denn?

Kundin: Ich möchte zum Arzt.

Dispo: Wo wohnen Sie?

Kundin: Ich muss zu Dr. XXX in Korschenbroich.

Dispo: Nein! Wo SIE wohnen!

Kundin: Aber ich muss doch zum Arzt.

Dispo: Möchten Sie nicht zuerst irgendwie dahin gebracht werden?

Kundin: Deswegen rufe ich doch an.

Dispo: Ich weiß aber nicht, wo wir Sie abholen sollen. Wo wohnen Sie denn?

Kundin: Wo ich wohne?

Dispo: Ja genau! Ihre Adresse, damit wir Sie abholen können!

Kundin: Ich wohne XXXstraße 69.

Dispo: Und wann sollen wir Dienstag da sein?

Kundin: Ja, Dienstag muss ich zum Arzt.

Dispo: Uhrzeit?!?

Kundin: Der Termin ist um 9:00 Uhr

Dispo: Also 8:30 Uhr ?

Kundin: Nein! 9:00!

Dispo: Um 9:00 Uhr ist doch der Termin! Dann ist es doch ZU SPÄT, wenn wir erst dann los fahren, oder?

Kundin: Dann müssen wir früher los.

Dispo: Dann sind wir um 8:30 Uhr am Dienstag bei Ihnen.

Kundin: Sollen wir alles nochmal durch gehen?

Dispo: Nein danke. Sie haben mir alles erzählt, was ich brauche. Vielen Dank. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

Taxi zum Flughafen

Dispo: Guten Tag, was kann ich für Sie tun.

Kunde: Ich brauche ein Taxi zum Flughafen.

Dispo: Gut, wann?

Kunde: Der Flug ist um 10:00 Uhr am Montag. 

Dispo: Wann möchten Sie abgeholt werden?

Kunde: Keine Ahnung.

Dispo: Wie früh müssen oder möchten Sie an Flughafen sein?

Kunde: Was empfehlen Sie?

Dispo: Es kommt auf die Airline an, das Ticket, das Flugziel... Je billiger und je weiter weg umso früher sollten Sie da sein. Zwei Stunden vorher am Flughafen, reicht Ihnen das? Hört sich nach Charter an.

Kunde: Weiß nicht. Das bespreche ich dann nochmal kurz mit meiner Frau. Einen Moment....

Dispo: Kein Problem. Rufen Sie einfach..... Schade schon weg vom Telefon....

- gefühlte Ewigkeiten später -

Kunde: Hallo! Sind Sie noch dran?

Dispo: Haben Sie jetzt alles mit Ihrer Frau besprochen?

Kunde: Ja.

Dispo: Gut. Zwei Stunden vorher ist okay?

Kunde: Ich denke schon.

Dispo: Gut um die Zeit ist Berufsverkehr. Ich empfehle dann 30 Minuten plus 15 Minuten Reserve einzuplanen, d.h. also 2 Stunden 45 Minuten vor Abflug das macht Abholung 7:15 Uhr am Montag.

Kunde: Das hört sich aber sehr früh an.

Dispo: Sie müssen doch zwei Stunden vorher da sein, und ein bisschen Fahrzeit brauchen wir schon. Erst recht Montag Morgen.  

Kunde: Ich glaube da frage ich nochmal nach...

- weitere Ewigkeiten später -

Kunde: Na gut, dann machen wir das so.

Dispo: Also Montag, 7:15 Uhr bei welcher Adresse?

Kunde gibt die erforderlichen Angaben.

Kunde: Machen Sie auch Abholungen am Flughafen?

Dispo: Ja Natürlich. Haben Sie die Flugdaten für mich?

Kunde: Am Montag in 14 Tagen geht der Flug um 6:00 Uhr morgens in Ibiza los.

Dispo: Das hilft mir nicht. Ich brauche die Ankunftszeit in Düsseldorf und Ihre Flugnummer.

Kunde: Ja dann muss ich wohl das Ticket holen...

- Uuups, leider wurde das Gespräch gerade dummerweise unterbrochen... -

Liebe Kunden,

lesen Sie sich bitte Ihre Papiere durch, wir wissen nur, wie lange man über welche Entfernungen unterwegs ist. Wie früh Sie am Gate sein müssen, das steht in Ihren Papieren.
Abholungen am Flughafen machen wir nur mit kompletter Flugnummer, Abflughafen der abzuholenden Maschine und Ankunftszeit. Denken Sie auch an eventuelle Datumsunterschiede(!!!) bei Fernreisen. Auch dass in Düsseldorf eine andere Flugnummer ankommt, als der Flug in Asien, wo Sie z.B. als erstes einsteigen.
Es bringt auch nichts, wenn Sie Ihre Adresse im Turbotempo direkt bei der Vorstellung runterrasseln, wenn wir das Telefonat annehmen.
So schnell verstehen wir oft  nur die Hälfte und so schnell schreiben können wir auch nicht :-(

Also bitte immer langsam:
Wann brauchen Sie den Wagen, Tag (Datum) und Uhrzeit, und dann brauchen wir erst ihre Abholadresse...
Ganz einfach.

Vielen Dank,

Ihr Dispo-Team